YAPES

Jugendliche waren eingeladen, ihre politischen Erfahrungen im Alltag zu sammeln.

Politik, Jugendliche, Alltagserfahrungen

Das Projekt auf einen Blick

Wissenschaftsbereich: Sozialwissenschaften
Ort: orstunabhängig
Arbeitsweise: mit PC/Handy
Ausstattung für Citizen Scientists: Smartphone mit Whatsapp
Tätigkeiten der Citizen Scientists: Idee einbringen, beobachten, sammeln, fotografieren
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene
Projektlaufzeit: 01.12.2014 - 30.09.2017
Zeitraum zum Mitforschen: 01.10.2015 - 31.10.2015

Projektziel

Das Interesse von Jugendlichen an der Politik und der Teilnahme am politischen Prozess ist in den letzten Jahren laufend gesunken. Gleichzeitig sind Jugendliche online hoch aktiv. Rund die Hälfte der jungen Facebook-Nutzenden konsumiert politische Nachrichten über das Netzwerk. Neben traditionellen Medien folgen sie dort Parteien und NGOs und schaffen so ihren personalisierten Newsfeed. Für die Wissenschaft wird es daher immer schwieriger zu erfassen, wie, wo und über welche Quellen Jugendliche mit Politik konfrontiert werden. Im Projekt YAPES gingen deshalb Jugendliche selbst dieser Frage nach, schärften dabei ihren politischen Beobachtungssinn und leisteten einen erheblichen Beitrag zur wissenschaftlichen Datenerhebung.

Wie konnte man mitforschen?

Interessierte Jugendliche waren eingeladen, täglich ihre politischen Erfahrungen zu sammeln und diese über E-Mail oder WhatsApp an das Forschungsteam zu senden. Alles, was für sie politisch interessant und relevant war, konnte schnell und einfach fotografiert, dokumentiert und kommentiert werden. Dadurch wurde ermittelt, welche politischen Themen Jugendliche im Alltag ansprechen und wie sie von der Politik erreicht werden.

Was passierte mit den Beiträgen der Citizen Scientists?

Zwischenergebnisse und aktuelle Infos wurden laufend auf dem Blog des Projekts facepolitics.wordpress.com und der Facebook-Seite https://www.facebook.com/facepolitics gepostet. Damit wurden Jugendliche auch aktiv zur Diskussion eingeladen. Auf dem Blog finden sich Ergebnisse anderer FacePolitics-Projekte, etwa von Gruppendiskussionen mit Schülerinnen und Schülern und einer Analyse der Facebook-Profile österreichischer Politikerinnen und Politiker. Die Ergebnisse von YAPES wurden zum Schluss wissenschaftlich ausgewertet und gemeinsam mit den Ergebnissen der anderen Projekte im Blog diskutiert.

Beteiligte und unterstützende Einrichtungen

Kontakt

Teile diese Seite

Newsletter