Home

Was ist Citizen Science
oder Open Innovation?

Citizen Science, Open Innovation, Co-Creation, Crowdsourcing - die Wissenschaft beginnt sich zu öffnen: Immer mehr Bürgerinnen und Bürger unterstützen Forschende. Sie messen, beobachten, kartographieren. Sie arbeiten ehrenamtlich in wissenschaftlichen Projekten mit und bereichern die Wissenschaft mit ihrem ganz speziellen Know-How und spannenden, neuen Sichtweisen.

News

SAVE THE DATE: Österreichische Citizen Science Konferenz 2020 - Jetzt einreichen!

Die 6. Österreichische Citizen Science Konferenz findet von 6. bis 8. Mai 2020 im Herzen Wiens statt und widmet sich transdisziplinär dem Themenfeld "Citizen Science: Anspruch und Bedeutung". Neben einem vielfältigen wissenschaftlichen Rahmenprogramm werden Exkursionen zu laufenden Citizen Science Projekten und ein Science Slam geboten. Die Einreichfrist beginnt mit 14. November 2019 und endet am 7. Februar 2020. 

mehr lesen

Neue Arbeitsgruppe zu "Citizen Science an/mit Schulen" - Jetzt mitmachen!

Die neue Arbeitsgruppe "Citizen Science an/mit Schulen" wurde Ende Juni vom Zentrum für Citizen Science beim Plattformtreffen von Österreich forscht gegründet. Ziel ist es, Faktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule zu erarbeiten. Ein weiteres Treffen hat am 10. Dezember 2019 im OeAD-Haus stattgefunden. Bei Interesse an einer Mitarbeit wenden Sie sich bitte an marika.cieslinski@oead.at.

mehr lesen

Workshops zum Sparkling Science Kongress 2019 - Jetzt nachlesen!

Am 7. Oktober 2019 diskutierten und feierten 300 teilnehmende Personen aus Schule, Wissenschaft und Forschung an der TU Wien gemeinsam die großartigen Erfolge des Forschungsförderprogramms Sparkling Science. Lesen Sie in den Workshop-Resümees nach zu: Netzwerke und Partnerschaften, Kompetenzen und Qualifizierung, Wissenschaftlicher Output, Innovativer Unterricht, Förderliche Rahmenbedingungen und Akzeptanz von Citizen Science

mehr lesen

Neue Publikation zur nationalen und internationalen Citizen Science-Landschaft erschienen

Die Broschüre „Citizen Science: Initiativen, Netzwerke, Plattformen, Förderungen“ bietet einen umfassenden Überblick über die aktuelle nationale und internationale Citizen Science-Landschaft. Dabei zeigt sich, dass Österreich vorne mit dabei ist. Die Publikation kann online heruntergeladen oder als Printversion kostenlos unter citizenscience@oead.at bestellt werden.

mehr lesen

Save the date: Förderinitiative Top Citizen Science (TCS)

Mit 2020 schreibt der FWF bereits zum vierten Mal diese Initiative aus, mit denen inhaltlich und methodisch geeignete Erweiterungsprojekte von bereits geförderten FWF-Projekten mit Citizen Science Komponenten erweitert werden können. Das Programm richtet sich an FWF-Projektleitende, deren Projekte mit 30. Nov. 2020 oder danach beendet werden. Nähere Informationen zum Programm sowie zur Einreichung werden ab 27. Jänner 2020 veröffentlicht.

mehr lesen

SAVE THE DATE: AGIT 2020 connecting spatially - Jetzt einreichen!

Die AGIT findet von 8. bis 10. Juli 2020 in Salzburg statt. Als jährlicher Treffpunkt für Innovation, Vernetzung und Weiterbildung in den Bereichen der Geoinformation ruft die AGIT mit einem Citizen Science-Themenfokus entweder nach Full- oder Short-Paper-Beiträgen bis zum 1. Feber 2020,  Anwendungsbeiträgen mit starkem Praxisbezug bis 26. Februar 2020 oder Postern bis 1. Mai 2020!

mehr lesen

Termine

Citizen Science Winter School

12. Jänner 2020 - 17. Jänner 2020

Unter dem Motto "Transforming research through public participation"

mehr lesen

Save the date: WissKon 2020

20. März 2020

Bei der NAWIK-Konferenz für kommunizierende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dreht sich alles um Forschende und ihre Dialoge mit der Öffentlichkeit.

mehr lesen

Teile diese Seite

Newsletter