Home

Was ist Citizen Science
oder Open Innovation?

Citizen Science, Open Innovation, Co-Creation, Crowdsourcing - die Wissenschaft beginnt sich zu öffnen: Immer mehr Bürgerinnen und Bürger unterstützen Forschende. Sie messen, beobachten, kartographieren. Sie arbeiten ehrenamtlich in wissenschaftlichen Projekten mit und bereichern die Wissenschaft mit ihrem ganz speziellen Know-How und spannenden, neuen Sichtweisen.

News

Mitforschen beim Citizen Science Award 2018

Seit 15. Mai kann auch beim Citizen Science Award-Projekt "Mauersegler in Wien" mitgeforscht werden. Bis 30. Juni könnt ihr euch, ob als Einzelperson oder Schulklasse, bei sechs Forschungsprojekten beteiligen und  tolle Geld- und Sachpreise gewinnen.

mehr lesen

Veranstaltung "Citizen Science & Recht" - Jetzt anmelden!

Am 27. Juni findet im Palais Harrach in Wien die Veranstaltung "Citizen Science & Recht" statt, bei der Citizen Science-Projektleitungen Wichtiges zum Datenschutz erfahren.

mehr lesen

ECSA-Konferenz 2018

Die 2. Internationale ECSA-Konferenz 2018 findet vom 3. bis 5. Juni statt und widmet sich den Themen "Empowering von Bürgerinnen und Bürgern, sozialer Innovation und wissenschaftlicher Bildung". Die Anmeldungen sind bereits geschlossen.

mehr lesen

Neue Citizen Science-Qualitätskriterien der Plattform "Österreich forscht"

Zahlreiche Institutionen - darunter das Zentrum für Citizen Science - haben vor Kurzem auf Initiative von "Österreich forscht" Qualitätskriterien für Citizen Science ausgearbeitet, die gerade publiziert wurden.

mehr lesen

ÖAW lobt Preisfrage zur gesellschaftlichen Relevanz aus

"Ist gesellschaft​liche Relevanz von Forschung bewertbar? Wenn ja, wie?" Essay einreichen und Preise von bis zu 12.000,- Euro gewinnen.

mehr lesen

Neues EU-Dossier zu Citizen Science

Die nationalen EU-Kontaktstellen von Science with and for Society haben als Hilfestellung einen "Citizen Science Policy Brief" mit vielen Informationen und Links erstellt.

mehr lesen

Teile diese Seite

Newsletter