Home

Was ist Citizen Science
oder Open Innovation?

Citizen Science, Open Innovation, Co-Creation, Crowdsourcing - die Wissenschaft beginnt sich zu öffnen: Immer mehr Bürgerinnen und Bürger unterstützen Forschende. Sie messen, beobachten, kartographieren. Sie arbeiten ehrenamtlich in wissenschaftlichen Projekten mit und bereichern die Wissenschaft mit ihrem ganz speziellen Know-How und spannenden, neuen Sichtweisen.

News

Wir sind Mitveranstalter der ÖCSK 2018

Das Zentrum für Citizen Science ist Mitveranstalter der Österreichischen Citizen Science Konferenz 2018 in Salzburg!

mehr lesen

Call for abstracts: Citizen Science-Konferenz in Salzburg

Am 17. Juli startete der Call for Abstracts für die Österreichische CS-Konferenz 2018. Weitere Infos auf der Konferenzwebseite.

mehr lesen

Bewerben für Open Innovation-Ausbildungsprogramm

Forschende können sich bis 15. November für das Open Innovation-Ausbildungsprogramm „LOIS“ der Ludwig-Boltzmann-Gesellschaft bewerben.

mehr lesen

Abschlussfeier des Lehrgangs Citizen Science

Am 25. August findet die Abschlussfeier des Lehrganges Citizen Science statt. Alle Teilnehmenden stellen ihre Projekte zum Thema Nachhaltigkeit vor.

mehr lesen

Top Citizen Science

Bisher konnten zwölf Forschungsprojekte über Top Citizen Science gefördert werden. Die ersten Projekte der 2. Ausschreibung starten im Juli 2017!

mehr lesen

Allianz für Responsible Science

Was ist Responsible Science? Mehr Informationen dazu, warum sich bereits 38 Institutionen Österreichs der Allianz angeschlossen haben und diesem Konzept folgen, gibt es hier.

mehr lesen

Termine

< Juli 2017 August 2017 September 2017 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

OpenSym 2017

23. August 2017 - 25. August 2017

13. internationales Symposium zu Open Collaboration

mehr lesen

Teile diese Seite

Newsletter