Österreichische Citizen Science Konferenz 2019

Datum: 26.06.2019 - 28.06.2019
Ort: Obergurgl, Österreich

Die Universität Innsbruck und das Citizen Science Network Austria laden zur 5. Österreichischen Citizen Science Konferenz , die unter dem Motto "Grenzen und Übergänge" stattfinden wird. Von 26.-28. Juni 2019 trifft sich die Citizen Science Community in Obergurgl in Tirol. Zwei hochkarätige Keynotes konnten bereits gewonnen werden, die einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten im Bereich Citizen Science geben werden: Susanne Hecker und Monica Peters. Zudem warten spannende Vortragssessions und Workshops, die sich unter anderem mit den Grenzen von Citizen Science auseinandersetzen.

Auch das Zentrum für Citizen Science bietet Workshops an:

  • Über (fehlende) Citizen Science-Incentives & Anerkennung – Was motiviert & was hindert Forschende?
    In dieser Session sollen anhand (inter)nationaler Beispiele Möglichkeiten institutioneller Incentives diskutiert und motivierende Faktoren für Citizen Science-Engagierte ausgearbeitet werden. Wie könnten sich Institutionen verstärkt für Citizen Science einsetzen? Welche bestehenden institutionellen Strukturen könnten dafür genutzt und weiterentwickelt werden? Die gesammelten Ergebnisse des Workshops werden in Folge mit den zuständigen forschungspolitischen Stellen diskutiert werden.
  • Citizen Science-Förderungen: Erwartungen von Forschenden vs. Möglichkeiten von Fördergebern
    Die Finanzierung von Forschungsprojekten ist eine der Hauptaufgabe von Förderorganisationen. Aber wie könnte eine Citizen Science-Projektfinanzierung aussehen? Welche Unterstützungen würden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auch abseits von Fördergeldern benötigen, um Citizen Science-Projekte erfolgreich durchführen zu können? Hilfestellungen könnten vielseitig sein, vom Erfahrungsaustauch mit anderen Citizen Science-Projekten, über Weiterbildungen bzw. Inputs zu bestimmten Themen bis hin zu Vernetzungsaspekten. Ziel der Veranstaltung ist es, bestehende Fördermöglichkeiten aufzuzeigen und den Spielraum und die Grenzen zwischen Wünschen und dem für Fördereinrichtungen Möglichem auszuloten.

Download Programm

Registrierung für die Österreichische Citizen Science Konferenz

Weitere Informationen

Zurück

Teile diese Seite

Newsletter