Citizen Science unter historischen Gesichtspunkten

Datum: 19.02.2016 09:30 - 18:00
Ort: Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Boltzmannstraße 22, 14195 Berlin

Mit dem aktuellen Aufschwung von Citizen Science in der Wissenschaft, tauchen neue Fragestellungen in der Beziehung von Wissenschaft und Gesellschaft auf. Der Workshop betrachtet die historische und aktuelle Rolle von Citizen Science und setzt sie in Verbindung mit Schlagwörtern wie "Big Data" oder science education. Neben kurzen Präsentationen liegt der Fokus des Workshops auf Diskussionen.

Weitere Informationen: LINK.

Zurück

Teile diese Seite

Newsletter