Das Zentrum

Über uns

Das Zentrum für Citizen Science wurde im Juni 2015 vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (ehemals BMWFW) beim Österreichischen Austauschdienst eingerichtet. Es dient als Service- und Informationsstelle, die sowohl Forschende sowie Praktikerinnen und Praktiker bei der Entwicklung und Umsetzung von Citizen Science-Projekten als auch das BMBWF bei der Konzeption und Implementierung entsprechender Fördermaßnahmen unterstützt, und sieht als weitere Aufgabe die Vernetzung der interessierten Community über Österreich hinaus vor.

Schwerpunkt: Zusammenarbeit Wissenschaft & Schule

Das Young Science-Zentrum ist ein Schwerpunkt im Zentrum für Citizen Science und bietet österreichischen Schulen und Forschungseinrichtungen vielfältige Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu treten und zusammenzuarbeiten. Es informiert regelmäßig auf der Webseite, via Newsletter, Facebook und Twitter über Veranstaltungen, Vernetzungsmöglichkeiten, Projekte, Ausschreibungen uvm.


Sollten Sie Fragen an das Zentrum für Citizen Science haben, freuen wir uns über eine E-Mail an citizenscience@oead.at . Für Fragen an das Young Science-Zentrum schreiben Sie an youngscience@oead.at. Sie können sich auch direkt an die Mitarbeiterinnen wenden.

Ihre Ansprechpersonen

Mag. Petra Siegele (Leitung)
T +43 1 53408-430
E petra.siegele@oead.at

DI Marika Cieslinski (Zentrum für Citizen Science)
T +43 1 53408-437
E marika.cieslinski@oead.at

Sabine Skorjanc, BA (Young Science-Zentrum)
T +43 1 53408-434
E

Teile diese Seite

Newsletter