Aktuelles

News

Vortrag von Heidi Ballard zu Citizen Science am 17. Juni - jetzt anmelden!

Citizen Science wird zunehmend von Institutionen weltweit genutzt. Über die verschiedenen CS-Ansätze spricht Heidi Ballard, Gründerin des Center for Community and Citizen Science an der University of California, in ihrem Vortrag "Achieving real outcomes for science and for education through citizen science: why and how can researchers and institutions incorporate citizen science as a core strategy?" und zeigt auf, wie US-amerikanische Universitäten Citizen Science integrieren. Die Anmeldung ist bis 10. Juni möglich. 

mehr lesen

Netzwerktreffen zu (fehlenden) Citizen Science-Incentives & Anerkennung

Was motiviert und was hindert Forschende Citizen Science-Projekte durchzuführen? Wie motiviert man Citizen Scientists, an Projekten mitzuforschen? Das nächste Netzwerktreffen der Young Science- und Citizen Science-Kontaktpersonen findet am 27. Juni im Rahmen der Citizen Science-Konferenz in Obergurgl statt. Gemeinsam soll darüber reflektiert werden, wie diverse Ideen zur Motivation von Forschenden und Citizen Scientists in die Praxis umgesetzt werden können. 

mehr lesen

Citizen Science Award 2019: Alle können mitforschen!

Seit 1. April können Schulklassen und Einzelpersonen wieder bei ausgewählten Projekten mitforschen und tolle Sach- und Geldpreise von bis zu 2.000,- Euro gewinnen. Die Themen sind sehr vielfältig und reichen von Vogelbeobachtung über die Arbeit mit historischen Materialien und Fotos bis hin  zur Kartierung von Müll und urbanen Grünflächen. Am 19. November werden die Citizen Science Awards 2019 an die engagiertesten Teilnehmerinnen und Teilnehmer verliehen. 

mehr lesen

Veranstaltung "Citizen Science & Recht II" am 28. Mai 2019

Wem gehört ein Bild und was darf ich rechtlich einwandfrei damit machen? Diese und weitere Fragen können Projektleiterinnen und -leiter bei der Veranstaltung Citizen Science & Recht II am 28. Mai gemeinsam mit Expertinnen  und Experten diskutieren. Die Veranstaltungen widmet sich neben den Rechten am Bild auch den Urheber- und Lizenzrechten in Citizen Science-Projekten. Die Anmeldung ist gesschlossen. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an citizenscience@oead.at.

mehr lesen

Was steckt hinter Responsible Science?

Responsible Science bindet die Zivilgesellschaft aktiv in Forschungs- und Innovationsprozesse ein, um aktuelle Herausforderungen effektiver und im Einklang mit den Werten, Erwartungen und Bedürfnissen der Gesellschaft bewältigen zu können. Ein neues Video vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem Zentrum für Citizen Science veranschaulicht das Forschungskonzept anhand von vier Kriterien. 

mehr lesen

Jetzt mitmachen bei der Erstellung digitaler Lehr- und Lernmittel

Gefördert von der Innovationsstiftung für Bildung können Lehrpersonen und Schulklassen sowie Lernende in der Erwachsenenbildung gemeinsam mit Expertinnen und Experten digitale Lernunterlagen aus acht Projekten weiterentwickeln.  Die Mit-Mach-Phase läuft noch bis zum 30. Juni 2019.  Die finalen Lehr- und Lernmittel werden ab September 2019 auf der Eduthek als OER zur Verfügung stehen.

 

mehr lesen

Citizen Science-Handbuch mit Open Access-Zugang online

Das über 500 Seiten starke Handbuch Citizen Science: Innovation in Open Science, Gesellschaft und Policy, beleuchtet das Konzept aus diversen Blickwinkeln. So wird etwa die Rolle von Citizen Science im Kontext von Open Science, Open Innovation und Responsible Research and Innovation diskutiert und Fallstudien präsentiert.

mehr lesen

Teile diese Seite

Newsletter